Idee

Das hier ist der kollektive Output des Alltags. Oder sowas ähnliches.

Kollektiv Zyklus ist eine Plattform für Illustratorinnen. Ein virtueller Ort für alle Emotionen und den Wahnsinn, den wir im Alltag hinten anreihen. Ein Gemeinschaftsraum ohne Leistungsdruck, ohne Einschränkung, ohne Konkurrenz. Eine Spielwiese auf der wir zeichnen, malen, schreien, weinen und tanzen. Ein geschützter Ort, an dem wir Gefühle, Erwartungen, Sorgen, Hoffnungen und Wahrheiten aussprechen.

Zyklus:
1. des Monats – Bekanntgabe THEMA
25. des Monats – Einsendeschluss
letzter Tag des Monats – Veröffentlichung der Illustrationen

Formatvorgabe: hoch / 2000 x 3000 px / RGB
Keine Limitierung was Technik (digital oder analog, Illustration oder Collage) anbelangt. Die Illustrationen werden nicht bewertet, es gibt keine Jury. Allerdings sollen die Arbeiten gewissen Qualitätsansprüchen genügen. Darunter verstehen wir ein klares Konzept und ehrlichen Inhalt.

……………………………………………………………………………………….

Warum ist Kollektiv Zyklus nur für Frauen & Mädchen?
Alle, die nicht verstehen, warum wir girls-only sind, sind der Grund, warum wir girls-only sind. So viel sei gesagt: Wir kontrollieren keine Geschlechtsteile, also falls du dir ein weibliches Synonym zulegen und mitmachen möchtest – go ahead.

Meine Einreichnung hat nicht das richtige Format, was nun?
Das ist OK, und auch kein Ausschlusskriterium – wesentlich wichtiger ist die Qualität: Die kürzeste Seite sollte mindestens 2000 px lang sein. Wir planen auch Ausstellungen und Kollaborationen, dafür werden Einreichungen im richtigen Format auf jeden Fall bevorzugt.

Nutzungsrecht / Urheberrecht
Mit dem Upload bestätigst du, dass du die Urheberin der von dir hochgeladenen Bilder und damit einverstanden bist, dass wir diese unter Angabe deines Namens zeigen. Wir werden nie etwas außerhalb unserer Online-Galerie oder unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen ohne dich vorher zu fragen, ob du damit einverstanden bist.

 

Impressum